Datenschutz

Die HBS IT GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit dieser Information zum Datenschutz möchten wir Sie über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs unserer Website informieren.

Gegenstand des Datenschutzes 

Der Datenschutz bezieht sich auf die Erhebung, Nutzung, oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person, z. B. Informationen wie der Name, die Anschrift, die Telefonnummer oder das Geburtsdatum.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website bzw. bei jedem Abruf einer Datei werden standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit die Verbindungsdaten protokollarisch gespeichert. Dies beinhaltet die Daten des anfragenden Rechners, die abgerufenen Websites, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und Betriebssystems sowie die Website von der aus Sie uns besuchten.

Eine namentliche Identifizierung des Nutzers ist anhand dieser Verbindungsdaten grundsätzlich nicht möglich, da personenbezogene Angaben wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail Adresse nicht erfasst werden, es sei denn diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Informationsanfrage oder zur Durchführung eines Vertrages.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zum Zweck der technischen Verwaltung der Websites, für statistische Zwecke und zur Erfüllung Ihrer Anforderungen und Wünsche, somit in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

Links zu Websites anderer Unternehmen

Die Websites der HBS Software & Automatisierung GmbH können Links zu Internetauftritten anderer Unternehmen enthalten. Die HBS Software & Automatisierung GmbH betont, dass sie keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, die von ihrer Seiten verlinkt sind. Die Inhalte dieser Seiten macht sich die HBS Software & Automatisierung GmbH nicht zu Eigen.

Strato

Wir hosten unsere Website bei Strato. Anbieter ist die Strato AG, Otto-Ostrowski-Straße 7, 10249 Berlin (nachfolgend „Strato“). Wenn Sie unsere Website besuchen, erfasst Strato verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen.
Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Strato: https://www.strato.de/datenschutz
Die Verwendung von Strato erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar

Analyse-Tools und Werbung

Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z. B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Mit Hilfe von Matomo sind wir in der Lage Daten über die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren. Hierdurch können wir u. a. herausfinden, wann welche Seitenaufrufe getätigt wurden und aus welcher Region sie kommen. Außerdem erfassen wir verschiedene Logdateien (z. B. IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser und Betriebssysteme) und können messen, ob unsere Websitebesucher bestimmte Aktionen durchführen (z. B. Klicks, Käufe u. Ä.).
Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP-Anonymisierung

Bei der Analyse mit Matomo setzen wir IP-Anonymisierung ein. Hierbei wird Ihre IP-Adresse vor der Analyse gekürzt, sodass Sie Ihnen nicht mehr eindeutig zuordenbar ist.

Mapbox

Unsere Website nutzt auf einigen Unterseiten Mapbox Tiles zur Darstellung interaktiver Karten. Die Mapbox Tiles API ist ein Kartendienst von Mapbox Inc. (Mapbox). Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Seite aufrufen, die Mapbox Tiles Karten enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Mapbox auf. Der Karteninhalt wird von Mapbox direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Mapbox erhobenen Daten. Wenn Sie nicht möchten, dass Mapbox über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Mapbox, Ihre diesbezüglichen Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Mapbox unter https://www.mapbox.com/privacy/. Dort steht unter Anderem, dass die IP-Adresse des Besuchenden, die Adresse der besuchten Seite, Datum und Uhrzeit und die Seiten, auf die zugegriffen werden, gespeichert werden. Diese Informationen verwendet Mapbox nach eigenen Angaben ausschließlich zur Verbesserung des zur Verfügung gestellten Dienstes für Diagnose- und Analysezwecke. Persönliche Daten gibt Mapbox nicht an Dritte weiter. Wir auf brachtel.at haben technische Vorkehrungen getroffen, so dass Mapbox Google Analytics nicht verwenden kann, wenn Sie ausschließlich unserer Seiten besuchen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Cookies von Mapbox zu verhindern, indem Sie Cookies Dritter in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, senden Sie eine E-Mail an info@hbs-it-gmbh.de Sie können sich ebenfalls an diese Adresse wenden, wenn Sie Fragen zum Umgang von der HBS Software & Automatisierung GmbH mit Ihren Daten haben, wenn Sie eine Kopie einer bestimmten von Ihnen an die HBS Software & Automatisierung GmbH weitergegebenen Information haben oder wenn Sie bemerken, dass die Daten nicht korrekt sind. Sind Daten Ihnen zuzusenden oder sind Daten zu korrigieren, kann es notwendig sein Ihre Identität bzw. weitere Details zu prüfen, um auf Ihre Anfrage reagieren zu können. Wir sind bemüht, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens auf Ihre Anforderung zu reagieren.

Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben können Sie sich jederzeit direkt an HBS Software & Automatisierung GmbH wenden.

E-Mail-Verkehr

Pflichtinformationen gemäß Art. 13 DSGVO

Im Falle des Erstkontakts per E-Mail sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, Sperrung, Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf dieser Website. Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte unserer E-Mail-Signatur.

 

HBS Software IT GmbH
Leiten 1
07907 Dittersdorf 

Telefon: +49 36648 4377-830
E-Mail: info@hbs-it-gmbh.de

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quellverweis: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html